SPENDENNAKTION:

 TIM KREMER’S SELF-SUPPORTED TRANSAMERICAN BIKE RACE

 

Tim Kremer, langjähriger Unterstützer und Mitglied des Vereins, trat am 02.06.2018 die bekannte Transamerica Bike Race an: Für dieses Rennen hat er von Astoria (Oregon) nach Yorktown (Virginia) ganze 6800 Kilometer durch die U.S. auf seinem Fahrrad zurückgelegt. Die Route war komplett „self-supported“ (auf eigene Verantwortung, ohne externe Unterstützung oder Beaufsichtigung) und nicht nur wegen den wechselnden Wetterverhältnissen eine wahre Herausforderung. Tim hat sich entschieden, sein Vorhaben mit einer Spendenaktion zu verknüpfen. Alle Spenden werden an unseren Verein Für Sierra Leone e.V. übermittelt und für unsere Projekte eingesetzt.

 

Danke für Ihre Spenden! Die erfolgreiche Reise wurde von Tim Kremer dokumentiert, um allen Unterstützern den Einblick in die Tour zu gewähren: Sein Standort konnte live verfolgt werden (https://transambikerace.com/). Für weitere Informationen über das Rennen, welches dieses Jahr schon zum fünften Mal stattfand, möchten wir auf folgende Dokumentation verweisen: http://inspiredtoride.vhx.tv/.

 

Wir danken Tim für diese phantastische Initiative und wünschen ihm weiterhin ordentlichen Rückenwind!